Sieg im Runden- und Pokalspiel

Nach dem letzten Punktspiel mit einer Niederlage in Hofstetten,  gingen unsere B-Mädels gleich zweimal als Sieger vom Platz.
Zuhause beim Punktspiel gegen die SG Kirnbach konnten wir durch die Treffer von Franziska Weber mit 2:0 gewinnen.

In der der 1. Halbzeit spielten die Mädels stark und erzielten auch in dieser die zwei Treffer. In der 2. Halbzeit verflachte das Spiel und Kirnbach war dem Anschlusstreffer näher, als wir dem 3:0.


Am Donnerstag den 30.04.2015 gastierte der SV Kippenheimweiler  zum Pokal Halbfinale bei uns. Nach einer verschlafenen Anfangsphase, ging Kippenheimweiler gleich in Führung und hatte auch Chancen, diese noch auszubauen. Nach schöner Vorarbeit von Franzi, konnte Rabea den Ausgleich erzielen. Nach diesen Treffer ging offensichtlich ein Ruck durch die Mannschaft, wir störten den Gegner früher und Rabea konnte mit einem Weitschuss das 2:1 erzielen, so gingen wir in die Pause.

 


In der 2. Halbzeit lief alles besser, der Ball, die Mädels, die Zuspiele, schöne Kombinationen wurden gespielt und so konnte Franzi dann auch das 3:1 erzielen. Mit einem Weitschuss konnte Kippenheimweiler nochmals verkürzen, doch Rabea legte gleich nach und erzielte das 4:2. Danach war das Spiel eigentlich entschieden und dennoch trafen Franzi und Lena noch einmal. Das Spiel endete somit 6:2.

 

Nun stehen wir im Pokalfinale gegen die SG Oberkirich am 14.05.2015.