Spielbericht E-Jugend 2.Spieltag SVE - FSV Altdorf 3:4 (0:3)

Für das zweite Spiel gegen Altdorf haben wir uns einiges vorgenommen. Wir wollten aus unseren Fehler lernen und gegen den bekannten Gegner als Gastgeber souverän auftreten. Leider kam alles ganz anders. Altdorf begann stark und schoss schon nach ein paar Minuten das 1:0. Das brachte unsere Mannschaft, die größtenteils lediglich körperlich auf dem Platz stand, völlig aus dem Tritt. Unser Mittelfeld konnte nur wenig benennenswerte Pässe in die Spitze bringen, die Abwehr stand nicht optimal und ließ dem Gegner Raum für seine Aktionen - daraus resultierten weitere zwei Tore gegen uns. Somit gingen wir mit 0:3 Toren Rückstand in die Pause.
Für die zweite Hälfte konnten wir unsere Spieler/-innen wachrütteln und nun entwickelte sich ein gutes und ausgeglichenes Spiel. Wir standen etwas besser und fingen an zu agieren und miteinander zu spielen und somit ließ der Anschlusstreffer von Marvin Petsch nicht lange auf sich warten. Es klappt - WIR können auch Tore schießen. Altdorf nutzte unsere Schwächen erneut aus und erhöhte auf 4:1. Die Mannschaft kämpfte tapfer weiter und verkürzte durch Laurent Armbruster auf 4:2. Jetzt keimte beim SVE Hoffnung auf, es wurde ein offener Schlagaustausch, wo auch Lutz Steiner wieder gute Nerven bewies und tolle Aktionen zeigte.

Weiterlesen: Spielbericht E-Jugend 2.Spieltag SVE - FSV Altdorf 3:4 (0:3)

Spielbericht E-Jugend 1. Spieltag Seelbach - SVE

Am 17.09.2016 starteten wir mit unserem ersten Spiel gegen den FSV Seelbach in die Saison 2016/2017. Für den größten Teil der E-Jugend brachte das viele einschneidende Veränderungen mit sich, denn wir konnten die komplette letztjährige F-Jugend (Jahrgang 2007) in die nächste Jugend übernehmen. Zum ersten Mal gibt es einzelne Spielbegegnungen a´ 2 x 25 Minuten, bisher wurden die Spieltage als Turniere ausgetragen, hier dauerte ein Spiel 12 Minuten. Das Feld hat sich vergrößert, es wird nun 6+1 gespielt, und somit wird auch das richtige Stellungsspiel wichtiger. Mit diesen neuen Umständen müssen sich die Spielerinnen und Spieler nun anfreunden, was sicherlich noch einige Zeit dauern wird. Lediglich 4 Spieler des älteren E-Jugend Jahrgangs (2006), die bereits eine Saison in der E-Jugend bestritten haben, verstärken das Team mit ihrer Erfahrung.

Die erste Rundenbegegnung fand auf dem brandneuen Kunstrasenplatz in Seelbach statt. Auch das war für unsere Mannschaft Neuland. Wir begannen die erste Halbzeit etwas unsicher, aber dennoch konzentriert, gegen einen sehr starken Gegner, der auch körperlich überlegen war. Unsere Spieler hatten Mühe sich gegen die fast einen Kopf größeren und auch älteren Gegenspieler durchzusetzen, kämpften sich jedoch sehr löblich durch die ersten 25 Minuten. Auch unsere Angriffe wurden recht früh vom Gegner abgefangen, sodass wir leider nicht zum Torerfolg kamen. Somit stand es in der Halbzeit lediglich 0:4 für Seelbach. Auch Tormann Lutz Steiner hat mit seiner tollen Leistung bis dahin einen größeren Rückstand verhindert.

Weiterlesen: Spielbericht E-Jugend 1. Spieltag Seelbach - SVE

F-Juniorenspieltag in Grafenhausen

Für unsere F- Junioren stand am Sonntag 25.10.2015 der letzte Spieltag der Vorrunde in Grafenhausen an.
Bei schönem Herbstwetter trafen sich insgesamt 6 F-Juniorenmannschaften. Der SV Ettenheimweiler spielte wie immer auch hier mit einer F-Juniorenmannschaft.
Ab 10:30 Uhr ging‘s los. In unseren insgesamt 5 Begegnungen erzielten unsere F-Junioren einen Sieg, zwei Unentschieden und musste nur zwei Niederlagen hinnehmen. Die Kinder waren durch das recht kleine Spielfeld nie richtig in einen Spielfluss gekommen. Immerhin haben wir im letzten Spiel dann noch einen Sieg errungen.
Was wir aus diesem Wochenende gelernt haben ist, dass die Bäume auch bei uns nicht in den Himmel wachsen, und wir für den Erfolg arbeiten und kämpfen müssen.



SV Grafenhausen - SV Ettenheimweiler I    2:0

 


FSV Altdorf I - SV Ettenheimweiler I        2:2     

Torschütze: Linus Müller, Franz Förderer


FV Ettenheim I - SV Ettenheimweiler I        2:0  

 


SV Ettenheimweiler I - SV Grafenhausen 2    2:2     

Torschützen: Franz Förderer, Eric Schröter


SV Ettenheimweiler I - Kappel I             2:0    

Torschütze: Jonas Seiler 2x

F-Juniorenspieltag in Altdorf

 

Am Sonntag 18.10.2015 stand für unsere F-Junioren der Spieltag in Altdorf auf dem Programm.
Bei recht kühlen Temperaturen, am Sonntagmorgen 5°C, gingen insgesamt 6 F-Juniorenmannschaften an den Start. Der SV Ettenheimweiler trat auch hier mit einer F-Juniorenmannschaft an.


Um 10:30 Uhr ging‘s los. Insgesamt 15 Begegnungen, über zwei Spielfelder verteilt, wurden gespielt. Unsere F-Juniorenmannschaft erzielte 4 Siege und ein Unentschieden, blieb also ungeschlagen an diesem Spieltag. Die Kinder waren wieder topmotiviert und schossen insgesamt 19 Tore in fünf Begegnungen. Sie zeigten erneut auch im Abwehrverhalten eine klasse Leistung, kassierten nur in 2 Spielen Gegentore, 4 insgesamt. Nun steht am Sonntag 25.10.15 in Grafenhausen der letzte Spieltag der Vorrunde an.

SV Grafenhausen - SV Ettenheimweiler I 3:3

Torschütze: Laurent Armbruster 3x


 

SV Ettenheimweiler I - FSV Altdorf 2 5:1

Torschützen: Jonas Seiler, Franz Förderer 2x, Laurent Armbruster 2x


SV Ettenheimweiler I - Kappel I 5:0

Torschützen: Franz Förderer, Eric Schröter 2x, Laurent Armbruster 2x


SV Ettenheimweiler I - FV Ettenheim I 3:0

Torschützen: Laurent Armbruster 3x


FSV Altdorf I - SV Ettenheimweiler I 0:3

Torschütze: Laurent Armbruster 3x

 

v.l.n.r.: Volker Herr, Alexandra Herr, Hannes Moser, die drei Trainer;
Laurent Armbruster, Leon Herr, Lina Pfundstein, Eric Schröter, Jonas Seiler, Franz Förderer;
liegend, Leo Billharz.

 

 

 

F-Juniorenspieltag in Ettenheim

Für unsere F- Junioren stand am Sonntag 04.10.2015 der Spieltag in Ettenheim an.
Nach verregneter Nacht zeigte sich das Wetter am Sonntagmorgen von seiner guten Seite. Es trafen sich insgesamt 7 F-Juniorenmannschaften. Der SV Ettenheimweiler trat auch hier mit einer F-Juniorenmannschaft an.


Ab 10:30 Uhr ging‘s los. In den insgesamt 19 Begegnungen, verteilt über zwei Spielfelder, erzielte die Mannschaft des SV Ettenheimweiler 4 Siege, ein Unentschieden und musste nur eine Niederlage hinnehmen. Die Kinder waren wieder glänzend aufgelegt schossen 11 Tore, und zeigten erneut auch im Abwehrverhalten eine starke Leistung. Den Gegnern wurde alles abverlangt und bis zum Schluss gekämpft.

Weiterlesen: F-Juniorenspieltag in Ettenheim