8. Spieltag | SC Orschweier — SVE 6:0 (3:0)

In Orschweier kam es zu einem rabenschwarzen Sonntag für den SVE. Das Spiel ging mit 6 : 0 an die Heimmannschaft. Auch in dieser Höhe ging das Ergebnis völlig in Ordnung.
Insbesondere in der ersten Halbzeit waren wir in nahezu jeder Spielsituation überfordert. Es gab kaum Ballbesitz für den SVE. Dazu gesellten sich haarsträubende Fehler und deutlich zutage kommende Mängel im spielerischen und technischen Bereich. Der SCO schoss in Halbzeit eins drei Tore und vergab dazu noch eine Reihe bester Möglichkeiten.

Weiterlesen: 8. Spieltag | SC Orschweier — SVE 6:0 (3:0)

11. Spieltag | SV Kippenheimweiler — SVE 3:0 (2:0)

Am letzten Spieltag mussten wir zum SV Kippenheimweiler, der in dieser Saison mit sehr guten Ergebnissen aufhorchen ließ.Aufgrund der letzten zwei Spielen gegen Ottenheim und dem SV Grafenhausen, die wir beide gewinnen konnten, fuhren wir selbstbewusst nach Kippenheimweiler. Bei ganz schlechten Platzverhältnissen entwickelte sich dennoch ein recht gutes Fußballspiel. Wir spielten gefällig ohne jedoch zu Torchancen zu kommen. Der Gegner war immer gefährlich und sorgte in unserer Abwehr ständig für Wirbel. Ein wiederum schnell vorgetragener Konter der Kippenheimweiler wurde gekonnt durch einen ihrer schnellen Stürmer abgeschlossen. Nach dem Rückstand kamen die blau-roten nicht mehr richtig ins Spiel und musste dem Gegner immer wieder hinterher rennen. Ein scheinbar schon abgewehrter Angriff von Kippenheimweiler wurde durch eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr mit einem Gegentor bestraft. Somit gingen wir mit einem 0:2 Rückstand in die Halbzeit.

Weiterlesen: 11. Spieltag | SV Kippenheimweiler — SVE 3:0 (2:0)

17. Spieltag | SC Wallburg - SVE 0:1 (0:0)

Nach zwei Niederlagen und insgesamt neun Gegentoren musste der SVE zum Tabellenletzten nach Wallburg. Verständlicherweise waren Unzufriedenheit, Unsicherheit und fehlendes Selbstvertrauen mit im Gepäck nach Wallburg. Dazu kommt, dass mit Kapitän Markus Zimny, Sebastian Zanger, Marcel Ruf und Matthias Rehm wichtige Stammspieler dem SVE fehlten. 
Das Spiel fand vor einer doch recht eindrucksvollen Kulisse mit mehr als 100 Zuschauern bei, zunehmend schönen Fußballwetter, statt. 

Weiterlesen: 17. Spieltag | SC Wallburg - SVE 0:1 (0:0)

16. Spieltag | VfR Allmannsweier - SVE 5:0 (2:0)

Jeder der das Spiel gesehen hat weiß, das das Wort „Spielbericht“ nicht der richtige Begriff für diese Begegnung ist. Die Geschichte zu diesem „Spiel“ ist recht schnell erzählt.

Wie schon erwähnt wollten wir das Spiel unbedingt gewinnen um diesen Gegner weiter auf Abstand zu halten. Was wir uns vornahmen wurde in keinster Weise umgesetzt. Fehlendes Selbstvertrauen und eine eklatante Schwäche in der Ballbehandlung verhalf dem Gegner immer wieder zu Chancen. Alleine dem Torhüter, Josh Wittmer, war es zu verdanken das wir nicht noch früher in Rückstand gerieten.

Weiterlesen: 16. Spieltag | VfR Allmannsweier - SVE 5:0 (2:0)

19. Spieltag | FC Nonnenweier - SVE 2:2 (1:2)

Im Auswärtsspiel gegen den FV Nonnenweier konnte sich der SVE einen Punkt erspielen. Dies war nach den eher mäßigen Auftritten gegen Wallburg und insbesondere Kappel nicht unbedingt zu erwarten. Als weiterer erfreulicher Aspekt kommt hinzu, dass dieser Punkt durchaus verdient war, und es insgesamt die beste Rückrundenleistung der Mannschaft war. 

Weiterlesen: 19. Spieltag | FC Nonnenweier - SVE 2:2 (1:2)