Spielbericht E – Jugend 7. Spiel Kippenheimweiler - SVE (0:6) 2:9

Beflügelt vom Sieg gegen Ettenheim und voller Tatendrang unser selbst gestecktes Ziel endlich auch auswärts zu punkten, fuhren wir nach Kippenheimweiler.
Die Startformation begann stark und setzte den Gegner gleich unter Druck. In der 5. Minute konnte Laurent Armbruster das erste Tor erzielen. Die Mannschaft hatte nun einen guten Lauf. Sie spielte miteinander und zeigte schöne Spielzüge und Pässe die weitere Tore zur Folge hatten: Laurent (7.), Noah Gounot (8./14.), Marvin Petsch (13./20). Mit einem beruhigendem 6:0 Halbzeitstand gingen wir in die Pause.


Die zweite Halbzeit begann der SVE etwas verhaltener und der Gegner trotz des Rückstands etwas stärker. Laurent Armbruster gelang nach 5 Minuten jedoch erneut ein Tor zum 7:0. Die Aufmerksamkeit ließ nun etwas nach und der Gegner nutzte dies in der 33. Minute zum 7:1 Anschlusstreffer aus. Bei dieser Aktion verletzte sich unser bereits vom Aufwärmen angeschlagener Torwart Lutz Steiner so sehr, dass er das Spiel nicht fortsetzen konnte. Leon Herr wechselte aus der Abwehr und übernahm die Position im Tor. Die Umstellung brachte unsere Mannschaft etwas aus dem Tritt, das Spiel wurde offener und für Kippenheimweiler boten sich nun auch immer wieder Chancen, die vom Ersatz-Keeper prima pariert wurden.

Im Gegenzug gab es auch für uns viele Torchancen, doch in dieser Phase fehlte uns das Quäntchen Glück beim Abschluß, denn einige Bälle gingen am gegnerischen Tor vorbei. Lenny Henninger konnte dies in der 48. Minute ändern, er traf nach nach tollem kämpferischem Einsatz zum 8:1. Der Gegner bewies eine tolle Moral, kämpfte bis zum Schluß und wurde nur eine Minute später nach einen fatalen Abwehrfehler des SVE mit dem Tor zum 8:2 belohnt. Das wollte unsere Mannschaft nicht auf sich sitzen lassen und Lenny konnte in der letzten Spielminute noch ein schönes Tor zum 9:2 Endstand erzielen.

Die Mannschaften zeigten ein unterhaltsames und torreiches Spiel, das wir verdient gewonnen haben. Die Spieler/-innen des SVE konnten einigeTrainingselemente umsetzen, wir haben endlich auswärts Punkte geholt und alle hatten Spaß. Weiter so!!!

Das Trainerteam der E-Jugend
Alexandra & Volker Herr