FV Sulz 1:2 SVE

Nach zwei Heimspielen waren die Damen des SV Ettenheimweiler am 16.10.2021 zu Gast beim FV Sulz. Aus vorherigen Jahren kannte man die Mannschaft aus Sulz nicht, da diese bisher auf dem Kleinfeld gespielt hatten. Unsere Damen konnten also völlig unvoreingenommen in das Spiel gehen. Sie bauten von Anfang an Druck auf die Abwehr der Sulzerinnen auf und versuchten die Chancen zu nutzen. Die gute Mannschaft aus Sulz ließ jedoch wenig zu, weshalb die Partie zur Halbzeit mit einem 0:0 in die Pause ging. In der 65. Spielminute erzielten die Gastgeberinnen aus Sulz dann das 1:0 – jedoch ließen unsere Damen die Köpfe nicht hängen und versuchten weiterhin Torchancen herauszuspielen, um den Ausgleich zu schaffen. 10 Minuten nach dem Gegentor kam dann die Möglichkeit – Lilly Löffler wurde im Strafraum gefoult und verwandelte den darauffolgenden Foulelfemeter souverän. Kurz vor Schluss machten die Damen des SVE weiterhin Druck – wodurch sie in der 85. Spielminute erneut durch Lilly Löffler mit 2:1 in Führung gingen und die Partie somit auch für sich entschieden. Durch den Sieg und dank des hervorragenden Torverhältnisses konnten die Damen auf den 2. Tabellenplatz vorrücken!

SVE 7:0 SV Ulm 2

Am 09.10.2021 bestritten unsere Damen ihr viertes Rundenspiel gegen den SV Ulm 2. Bei diesem Match gingen sie mit einem souveränen 7:0 als Sieger hervor.
Gleich zu Spielbeginn versuchten sie Druck auf die gegnerische Mannschaft aufzubauen und gelangten dadurch auch immer wieder vors Tor. Die Führung lies dabei auch nicht lange auf sich warten. In der 12. Spielminute erhöhten die Damen bereits auf 2:0 durch …. Und konnten kurz vor der Halbzet das 3:0 erzielen. Auch in der zweiten Hälfte hielten sie den Druck hoch und konnten auch hier durch gutes Zusammenspiel Torchancen erzielen. Nach 90 Minuten Spielzeit gingen unsere Damen als klare Sieger mit 3 Punkten vom Platz und konnten sich so den 3. Tabellenplatz sichern.

Bericht der Damen - SVE 1:1 SG Bohlsbach/Rammersweier/Weier

Lange mussten sie warten – doch am 18.09.2021 um 18:00 Uhr war es endlich soweit – Die Damen des SVE traten zu ihrem Auftaktspiel der Saison 2021/22 zuhause gegen die SG Bohlsbach/Rammersweier/Weier an. Urlaubs- und krankheitsbedingt mussten unsere Damen leider bereits beim ersten Spiel auf 8 Spielerinnen verzichten. Zur Verstärkung des verbliebenen Kaders wurden mit Elke Bäuerle und Julia Barnieske zwei (ehemalige) Spielerinnen rekrutiert. Auch die Torhüterposition musste in diesem Spiel alternativ durch Abwehrspielerin Elisa Hägle vertreten werden. Von Beginn an war die Partie relativ ausgeglichen und es gab Chancen auf beiden Seiten. So hatten unsere Damen bereits am Anfang großes Glück. Nach einem Eckball kam der Ball zur gegnerischen Stürmerin und konnte nur knapp mit dem Fuß auf der Linie abgewehrt werden. Die Partie ging mit 0:0 in die Halbzeitpause. Nach der Pause war das Spiel weiterhin ausgeglichen und beide Mannschaften machten viel Druck auf das Tor. In der 58. Minute hatte der SVE jedoch das Nachsehen. Nach einem Freistoß konnten die Damen den Ball nicht vollständig abwehren und Sophia Rößler traf zum 0:1. Die Damen des SVE ließen sich dadurch jedoch nicht unterkriegen und machten weiter Druck auf das gegnerische Tor, was in der Nachspielzeit schließlich auch belohnt wurde. Rückkehrerin Elke Bäuerle glich zum 1:1 aus und sicherte den Damen des SVE somit den ersten Saisonpunkt.


Nochmal ein herzliches Dankeschön an Elke Bäuerle und Julia Barnieske!

SVE 3:0 SV Dörlinbach

Am 3. Spieltag empfingen unsere Damen die Gäste aus Dörlinbach. Mit einem leicht verkleinerten Kader gingen sie jedoch optimistisch in die Partie und bauten von Anfang an Druck auf den Gegner auf. So konnten sie bereits nach 22 Minuten mit dem 1:0 durch Lilly Löffler in Führung gehen. Bereits 11 Miuten später erhöhte erneut Lilly Löffler auf 2:0 und keine 2 Minuten später traf Viona Bajraktari zum 3:0. Nach der Halbzeit blieben die Torchancen dann jedoch leider erfolglos. Die Gäste aus Dörlinbach standen sehr defensiv und machten es den Damen des SVE schwer durch zu kommen. Somit endete die Partie verdient mit 3:0 für unsere Damen.

Bericht der Damen - SVE 10: 0 FC Ohlsbach

Am 12.09.2021 um 11 Uhr morgens traten unsere Damen zu ihrem ersten und einzigen Vorbereitungsspiel der Saison 2021/22 an. Zu Gast war ein bereits bekannter Gegner – der FC Ohlsbach. Nach ein paar Schwierigkeiten in den Anfangsminuten fanden die Damen schließlich besser ins Spiel. Nach der ersten Trinkpause noch in der ersten Halbzeit wurden die Damen mit dem 1:0 durch Lilly Löffler belohnt. Bereits 3 Minuten später erhöhte Isabella Schillinger zum 2:0 und kurz vor der Halbzeitpause traf erneut Lilly Löffler. Somit gingen die Damen mit einer 3:0 Führung in die Pause. Mit dem Seitenwechsel knüpften die Damen direkt an das Ende der ersten Halbzeit an, so erzielte Viona Bajraktari in der 60. Minuten das 4:0. Danach ging es Schlag auf Schlag und die Damen des SVE erzielten sechs weitere Tore im 5-Minuten-Takt bis auf 10:0. Die weiteren Torschützen waren: Isabella Schillinger (66. Minute), Lilly Löffler (70., 85., 88. Minute), Sophia Pinnen (75. Minute), Sarah Dwischi (80. Minute).